Karin und Carina (c) KSJ Aachen

Abschied unserer Mitarbeiterinnen

Datum:
Mo. 22. Feb. 2021
Von:
Sabrina Lorrig

Carina Klimas und Karin Wessels

Zum Jahreswechsel verabschiedete sich nicht nur das Jahr 2020, sondern auch unsere treuen Mitarbeiterinnen Carina Klimas - Bildungsreferentin und Karin Wessels - Sachbearbeiterin.

 

 

Abschiedsworte von Carina Klimas

Liebe KSJler*innen,

vielen Dank für die gemeinsame Zeit der knapp letzten vier Jahre. Mir hat es einen riesen Spaß gemacht bei der KSJ in den unterschiedlichsten Kreisen mit den unterschiedlichsten Gruppen und Menschen zusammen zu arbeiten.

Ich bin sehr dankbar für diese Zeit, da sie mich persönlich als auch beruflich weitergebracht hat und ich hoffentlich mit meiner Art ebenfalls das Leben von vielen in der KSJ bereichern konnte. Die häufig chaotische aber dann doch sehr inspirierende Art Veranstaltungen oder ähnliches auf die Beine zu stellen, hat mich immer wieder bewundert. Außerdem hat mich die Begeisterung und Motivation so vieler junger ehrenamtlicher Menschen ebenfalls motiviert mein bestes für die KSJ zu geben. Für die Zukunft hoffe ich sehr, dass die Pandemie eure Begeisterung nicht hemmt und ihr auf eure chaotische und originelle Art Mittel und Wege findet, die KSJ weiterhin mit Leben zu füllen.

Leider kann ich mich nicht persönlich verabschieden, aber ich hoffe sehr, dass ich den ein oder anderen bei einem Ehemaligen Treffen wiedersehen werde und wir nochmal eine Runde „All bananas united“ spielen können (Für sowas ist man doch nie zu alt).

Bis dahin wünsche ich euch von Herzen alles Liebe.

Eure Carina

 

Abschiedsworte von Karin Wessels

Liebe KSJler*innen, liebes KSJ-Büro,

nachdem ich Anfang dieses Jahres bei der KSJ ausgeschieden bin, habe ich lange gehofft, dass es noch zu einem „ordentlichen“ und persönlichen Abschiednehmen kommen würde. Diese pandemiebedingten Zeiten haben es anders gewollt.

Deshalb möchte ich auf diesem Wege allen, mit denen ich zusammen gearbeitet habe und die ich kennenlernen durfte, danken für die offene Aufnahme von Anfang an und die gute Zusammenarbeit in all diesen Jahren. Ich war stets beeindruckt davon, dass der Verband so jungen Leuten eine Plattform bietet, durch Leitungsverantwortung politisches Handeln praktisch auszuprobieren. Ebenso beeindruckt hat mich, wie dies von den unterschiedlichsten Menschen wahrgenommen und gemeistert wurde. Hut ab!

Eure Kreativität und euer Improvisationstalent, der Mut und die Bereitschaft, euch in demokratischen Strukturen für Kinder und Jugendliche zu engagieren, all dies fand ich immer inspirierend. Last but not least, macht’s gut!

Eure Ex-Sachbearbeiterin

Karin Wessels